99 Dumpfballons

Dabei warn dort am Horizont nur 99 Dumpfballons

„Hochzeiten, Kinderfeste, sogar im Wahlkampf: Zu vielen Anlässen steigen Luftballons in die Luft. Die Grünen in Niedersachsen wollen das nun abschaffen – zu viel Plastik und schlecht für die Natur. Der SPD-Umweltminister sieht das anders.“

Endlich ein neues Verbot, war schon ganz zittrig wegen dem kalten Entzug. Die Vögel ersticken angeblich an den Ballonresten, geht gar nicht sagen die Grünen. Ist ja auch viel schöner von Windrädern geschreddert zu werden. Hoffentlich kommt keiner auf die Idee Kondome verbieten zu wollen. Die hätten die meisten Eltern von Grünenpolitikern gut gebrauchen können.

Markus Kink